ISTANBUL Sehenswürdigkeiten & Highlights | 1 Tag

Du hast nur einen Tag in Istanbul / Türkei und möchtest trotzdem keine Sehenswürdigkeiten und Highlights während deiner Städtereise verpassen? Gar kein Problem mit den Reisetipps und BIG5 Checklisten von JOURNICATION! Dieser Istanbul Reiseführer zeigt dir mit Karten die Route zu den besten Orten innerhalb der großen Hafenstadt am Bosporus. Neben meinem persönlichen Erfahrungsbericht erhältst du Empfehlungen zu den besten Hotels, Restaurants und Foto-Spots in Istanbul und einen Überblick über die Kosten. Du wirst sehen, in 24 Stunden in Istanbul gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten zu entdecken als nur die Hagia Sofia und die Blaue Moschee. Los geht’s zu einem perfekten Tag in Istanbul in 2022!

Was lernst du in diesem Artikel?

BIG5 Istanbul Sehenswürdigkeiten

Du willst keine Istanbul Sehenswürdigkeiten & Highlights verpassen? Finde hier alle Reisetipps und deine Checkliste für die Städtereise nach Istanbul:

BIG5 Istanbul – Speed Date

Überragend:

Istanbul ist unglaublich vielseitig und lebendig! Das liegt wohl an der über dreitausendjährigen Geschichte der Stadt und an der Tatsache, dass Istanbul auf zwei Kontinenten liegt. In kaum einer anderen Stadt liegen Moderne und Tradition so dicht beieinander wie hier!

Nervt:

Die 15-Millionen-Einwohner-Stadt kann ziemlich hektisch sein und in der Rush-Hour steht man hier in stundenlangen Staus. Diese Zeiten solltest du also möglichst meiden. Vor allem dann, wenn du über eine der Brücken auf die andere Seite der Stadt fahren möchtest.

Unbedingt machen:

Istanbul liegt am Bosporus, dessen Wasserwege mit in das Verkehrsnetz der Stadt eingebunden sind. Versuche also so oft wie möglich Bootsfahrten einzubauen beim Sightseeing und genieße die Aussicht auf die Stadt aus einer anderen Perspektive.

NICHT machen:

Wechsel nicht dein gesamtes Taschengeld vorab schon in Türkische Lira (TL) um! In der Türkei ist auch der Euro gerne gesehen und er wird fast überall akzeptiert. Dennoch solltest du kleinere Beträge immer auch in TL dabeihaben, z.B. für Öffentliche Verkehrsmittel, Basar, Sehenswürdigkeiten, etc. Aber tausche das Geld dann nicht an den Wechselstuben am Flughafen um, hier ist der Wechselkurs meist am schlechtesten! Tipp: Es lohnt sich, die Kurse an den Wechselstuben in der Stadt gut miteinander zu vergleichen.

Erzähl es nicht deiner Mutter:

Da Istanbul eine sehr lebendige Stadt ist, tummeln sich hier, wie auch in anderen Großstädten, leider auch Taschendiebe in den Menschenmengen. Eine gängige Taktik ist, dass bettelnden Kinder einen ablenken, während die Taschendiebe ans Werk gehen. Achte also immer gut auf deine Wertsachen. Am besten bewahrst du Ausweise, Führerschein, Flugtickets und andere wichtigen Dokumente sicher im Hotelsafe auf und fertigst Kopien für unterwegs an. Nimm auch nur das für den Tag benötigte Bargeld und keine unnötigen Wertsachen mit.

BIG5 Istanbul – Rapid Fire Q&A

  • Wie viele Tage sollte man in Istanbul verbringen? – Istanbul ist die größte Stadt Europas und hat unglaublich viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Daher sollte man mindestens 3 Tage einplanen.
  • Was sollte bei einem Moschee Besuch beachtet werden? – Auch, wenn das Wetter in den Sommermonaten sehr warm ist, sollte man nicht zu leicht bekleidet sein. Bei einem Besuch in einer Moschee sollten Schultern und Knie immer bedeckt sein. Von Frauen wird in der Regel das Tragen eines Kopftuches erwartet. Schuhe hingegen werden vor dem Betreten immer ausgezogen.
  • Ist es in Istanbul erlaubt Alkohol zu trinken? – Ja, ist es! Das türkische Bier, z.B. EFES Pilsen und der Raki Schnaps sind sehr beliebte alkoholische Getränke.
  • Trinkgeld in Istanbul: Wo und wieviel Trinkgeld gibt man? – Trinkgeld ist vor allem in Hotels und Restaurants gerne gesehen und man gibt in der Regel einen Aufschlag von 10-15%. Den Gepäckträgern im Hotel gibt man ein Trinkgeld von circa 50 Cent – 1 Euro. In Taxis wird kein Trinkgeld gegeben.
  • Wie trinkt man den türkischen Kaffee? Der Türkische Kaffee wird nicht gefiltert und somit verbleibt der Kaffeesatz in der Tasse. Obwohl er dadurch sehr stark ist, wird er ohne Milch zubereitet. Auf Wunsch kann jedoch Zucker hinzugefügt werden. Als Alternative wird manchmal auch löslicher Kaffee angeboten, Filterkaffee ist eher schwierig zu finden.

BIG5 Istanbul – Orga

Was ist die beste Reisezeit für Istanbul?

Die beste Reisezeit für einen Städtetrip nach Istanbul sind die Monate März bis Juni und September bis November. In den Sommermonaten kann es schnell sehr heiß werden und die Winter sind kalt und niederschlagsreich

An- & Abreise nach Istanbul

Visum: Überprüfe hier, ob du mit deinem Pass ein Visum für die Türkei benötigst

  • Flug: In Istanbul gibt es zwei internationale Flughäfen: Istanbul Airport (IST) liegt im europäischen Stadtteil und Istanbul – Sabiha Gökcen (SAW) liegt im asiatischen Stadtteil.
    Beide Flughäfen werden regelmäßig und direkt angeflogen aus verschiedenen deutschen Städten. Bei der Reiseplanung sollte man sich vorab am besten auch schon Gedanken machen über die Fahrt zum Flughafen. Viele Türkeiflüge starten nämlich nachts oder sehr früh morgens. Dann ist es am praktischsten, mit dem eigenen Auto zum Flughafen zu fahren. Du fliegst beispielsweise vom Flughafen BER und willst nicht vor dem Abflug noch lange nach einem Parkplatz suchen? Dann vergleiche doch vorab schon die Preise für das Parken BER und sichere dir das günstigste Angebot direkt durch eine Reservierung.
  • Bus: Es gibt vereinzelt auch Busfahrten nach Istanbul. Hierfür solltest du allerdings eine gehörige Portion Abenteuerlust und jede Menge Zeit mitbringen, denn mit dem Bus ist man tagelang unterwegs durch den Balkan.

Als nächstes geht es… an die türkische Küste, den Osten des Landes oder auf den Balkan

Unterkunft / Hotels in Istanbul

Empfohlene Lage: Istanbul hat sowohl auf der europäischen Seite als auch auf der asiatischen Seite eine riesige Auswahl an Hotels und Unterkünften in allen Preisklassen zu bieten.

  • Budget: Dream Bosphorus Hotel (Hocapaşa Mah. Kum Meydanı Sk. 16 Sirkeci, Fatih, 34112 Istanbul), im Stadtteil Sirkeci, nur 5 Gehminuten vom Topkapı-Palast entfernt.
  • Mittel: Radisson Hotel Istanbul Sultanahmet (Kennedy Avenue No: 32, Ahirkapi, Fatih, 34400 Istanbul), perfekte Lage und nur 350m von der Blauen Moschee entfernt.
  • Edel:Grand Hyatt Istanbul (Harbiye Mah. Taskisla Caddesi No:1 34367, Sisli, Sisli, 34337 Istanbul), nur wenige Schritte vom bekannten Taksim Platz entfernt und somit ideal gelegen für alle Sightseeing-Touren

Preisniveau / Budget für Istanbul

  • Welche Währung hat die Türkei? – Die Währung in der Türkei ist die Türkische Lira (TRY), aktuell ist der Umrechnungskurs ca. 1 Lira = 0,065 Euro
  • Kann man in der Türkei mit Euro bezahlen? – Nein, in der Türkei zahlst du überall mit der Türkischen Lira.

Geld abheben: Geld abheben an den Geldautomaten wird immer mit extra Gebühren berechnet. Abhängig von deiner Bank werden pro Transaktion zwischen 4 bis 10 Euro berechnet. Hinzu kommen mögliche Gebühren der türkischen Geldautomaten, die mehr als 5 % der abgehobenen Summe ausmachen. Tipp: In der Regel ist das Zahlen mit Kreditkarte die günstigste Zahlungsoption in der Türkei.

Bier-Indikator: Für ein lokales Bier, zum Beispiel ein berühmtes EFES Pilsen, zahlt man durchschnittlich zwischen 13 TL (1,20 Euro) im Supermarkt und 30 TL (2,80 Euro) im Restaurant.

Kosten für ein Taxi:

  • Der Grundpreis für eine Taxifahrt liegt bei circa 5 TL (0,45 Euro). Hinzu kommen dann circa 3,10 TL (0,28 Euro) pro Kilometer.
  • Die Grundpauschale für Kurzstrecken beträgt circa 13 TL (1,18 Euro).
  • Falls man mehr als 5 Minuten ohne Weiterfahrt im Stau steckt, darf der Taxifahrer für jede zusätzliche Minute 0,35 TL (0,03 Euro) extra berechnen.
  • Es gibt in Istanbul keinen Tag- oder Nachttarif.

Was kosten die öffentlichen Verkehrsmittel in Istanbul?

Die Fahrten mit den Fähren über den Bosporus kosten in der Regel weniger als 11 TL (1 Euro). Eine Einzelfahrt mit der Metro kostet 7 TL (0,63 Euro) pro Person.

Restaurants, Bars & Cafés in Istanbul

  • Sultanahmet Köftecisi (Divanyolu Caddesi 12A, 34110 Fatih/İstanbul). Wer Köfte liebt, ist hier im Paradies!
  • Grace Rooftop Restaurant (Binbirdirek, Lady diana otel, Terzihane Sk. No:15, 34122 Fatih/İstanbul). Super Lage mit toller Aussicht auf die Stadt. Hier kommen sowohl Fisch als auch Fleischliebhaber auf ihre Kosten.
  • 360 Istanbul (Istiklal Street Misir Apt. No: 163 / 8 Beyoglu Istanbul). Tolles Restaurant in einem Penthouse Gebäude aus dem 19. Jahrhundert mit atemberaubender Aussicht über die Stadt. Hier gibt es auch einige vegetarische Menüs auf der Speisekarte.

BIG5 Istanbul – Aktivitäten

  • Lass dich von den beeindruckenden Wahrzeichen Istanbuls verzaubern: die Blaue Moschee und die Hagia Sophia
  • Im Topkapi Palast siehst Du die Wohnräume des Sultans und des Harems, Teile des osmanischen Goldschatzes, sowie islamische Reliquien. Hier erfährst du alles über das Palastleben im früheren Istanbul.
  • Der große Basar aus dem 15. Jahrhundert mit seinen 4.000 Geschäften zieht täglich 500.000 Besucher an. Hier findest du alles, was du dir vorstellen kannst: Souvenirs, Antiquitäten, Goldschmuck, Kleidung, Teppiche, etc. Lass dich in 1001 Nacht entführen und bringe genügend Zeit mit, denn hier kannst du ohne Probleme einen ganzen Tag verbringen.
  • Der Galata Turm lockt mit einem traumhaften Ausblick über die Altstadt und den Bosporus. Von hier aus kannst du dir auch einen guten Überblick verschaffen, bevor du deine Sightseeing-Tour startest.
  • Bei den Schiffsfahrten über den Bosporus solltest du auch einen Stopp einlegen am Mädchenturm „Kiz Kulesi“. In dem ehemaligen Leuchtturm befindet sich heute ein Restaurant und ein Café. Der Mädchenturm ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Istanbul!

BIG5 Istanbul – Fotospots

  • Die Ortaköy / Mecidiye Moschee ist eines der bekanntesten Postkartenmotive Istanbuls
  • Schaue dir die imposante Hagia Sofia auch von Innen an, der Eintritt lohnt sich
  • Vom Galata Turm aus hast du einen wunderschönen Ausblick auf die Altstadt, aber auch der Turm selbst ist eines der schönsten Fotomotive Istanbuls.
  • Wenn du mit dem Schiff über den Bosporus fährst, werden sich dir etliche Fotomotive aus einer anderen Perspektive vom Wasser aus auftun.
  • Der Gülhane Park (Rosenpark) ist einer der ruhigeren Orte in Istanbul. Hier bieten vor allem im Sommer die mit Rosen gesäumten Alleen wunderschöne Motive zum Fotografieren.

 

 

BIG5 Istanbul – Geheimtipps / Sehenswürdigkeiten abseits der bekannten Wege

  • Die traumhaft schönen Prinzeninseln sind mit der Fähre innerhalb von 90 Minuten zu erreichen und sind unbedingt einen Ausflug wert. Büyükada ist die größte der neun Inseln, auf der Autos verboten sind. Früher waren es Kutschen, heute sind Fahrräder oder E-Fahrzeuge die Fortbewegungsmittel. Auf den Inseln herrscht eine idyllische Atmosphäre und es gibt viele, gemütliche Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen
  • Der Ägyptenbasar befindet sich nahe der Galatabrücke und ist ein Markt für die leckersten Süßigkeiten und eine Vielzahl an Gewürzen und türkischen Spezialitäten. Hier kannst du landestypische Spezialtäten kaufen, wie zum Beispiel Baklava, Lokum oder Tulumba
  • Die bunten Gassen von Balat und Fener zeigen ein authentisches Istanbul, abseits
    der Touristenmassen. Hier kannst du einen Blick hinter die Kulissen der
    Millionenmetropole werfen Die Gegend ist berühmt für ihre bunten Häuser in den
    hügeligen, schmalen Gassen mit kleinen Geschäften.
  • Der hippe Stadtteil Kadiköy liegt auf der asiatischen Seite und ist schnell mit der Fähre von der Galatabrücke aus zu erreichen. Beim Schlendern durch die schönen Gassen findest du hier viele gute Restaurants, Cafés, Märkte und Geschäfte. Plane am besten einen halben Tag für Kadiköy ein.
  • Der von der Altstadt circa 11 Kilometer entfernte Ort Yeşilköy liegt an der Küste des Marmarameers. Früher war Yeşilköy ein Kurort, heute sind hier moderne Appartements und
    Hotels angesiedelt. Die vielen Restaurants und Beach Clubs sorgen für ein mediterranes Urlaubsgefühl. Eine Übernachtung in Yeşilköy eignet sich wunderbar für den letzten Tag vor
    der Abreise, um sich von dem Stadttrubel zu erholen.

BIG5 Istanbul – Kulinarisch

  • Verwöhne deinen Gaumen mit dem kulinarischen Streetfood in Istanbul. Die kleinen, schaukelnden Boote am Bosporus laden dich zu den unterschiedlichsten Köstlichkeiten ein. Vor allem Köfte und fangfrischer Fisch auf dem Balik Ekmek (Brot mit Fisch) stehen hier auf dem Menü.
  • Von den köstlichen Vorspeisen, auch Meze genannt, ist man meistens schon so satt, dass man das Hauptgericht gar nicht mehr schafft. Auf einem Meze Tablett findest du zum Beispiel verschiedene Joghurt Dips, Feta, eingelegte Weinblätter, Oliven und gegrilltes Gemüse.
  • Auf den Fährschiffen und Booten werden traditionell Simit & Cay serviert. Dabei handelt es sich um einen gebackenen Hefeteigring mit Sesamkörnern, zusammen serviert mit einem frisch aufgebrühten, schwarzen Tee.
  • Der türkische Pastirma ist ein schinkenähnliches, stark gewürztes Rinder-Dörrfleisch, das gerne als Vorspeise serviert wird.
  • Das berühmte Maraş Dondurma ist das etwas zähflüssige Speiseeis, das häufig durch Straßenhändler vertrieben wird. Der Kauf von Dondurma dient auch als Straßenunterhaltung, da die Verkäufer die Übergabe des Eises zelebrieren und mit lustigen Späßen verbinden.

BIG5 Istanbul – Kommunikation

Welche Sprache spricht man in der Türkei? – In der Türkei spricht man türkisch.

  • Danke – Teşekkürler
  • Ja – Evet
  • Nein – Hayır
  • Hallo / Guten Tag – Merhaba
  • Tschüss / Auf Wiedersehen – Güle güle!

BIG5 Istanbul – Hilfreiche Websites / Links

  • Offizielle Seite der Istanbul Tourist Information
  • Official Tourist Information Go Türkiye
  • Falls du dich nicht selbst um alles Organisatorische kümmern willst, einfach den Urlaub genießen und trotzdem keine Sehenswürdigkeiten in Istanbul verpassen möchtest, werden vor Ort tolle Touren angeboten.

BIG5 Istanbul – Übersichtskarte für deine Städtereise

Istanbul Türkei Sehenswürdigkeiten Highlights für einen Tag Reisetipps Hotel Empfehlung: Die Blaue Moschee ist eines der Highlights von Istanbul

Ein Tag in Istanbul 🇹🇷 – hier ist dein Überblick

Natürlich bestens geeignet für Screenshots 📷📝

Dein Vormittag in Istanbul

  • Frühstücken in einem der schönen Cafés in Beyoğlu
  • Genieße die Aussicht vom Galata Turm
  • Über die Galata Brücke laufen nach Eminönü
  • Bummeln über den Ägyptischen Basar

Dein Nachmittag in Istanbul

  • Hagia Sophia
  • Sultan Ahmet Moschee (Blaue Moschee)
  • Topkapi Palast
  • Mittagessen im Köfte Restaurant „Sultanahmet Köftecisi
  • Shopping im großen Basar

Dein Abend in Istanbul

  • Restaurants im Altstadtviertel Sultanahmet
  • Trendige Bars in Taksim

 

Istanbul Highlights für einen perfekten Tag

Du hast einen Kurztrip nach Istanbul gebucht und möchtest bei Deiner Städtereise möglichst viele Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit mitnehmen? Hier findest Du einige Tipps und eine praktische Checkliste, damit du nichts bei deiner Sightseeing Tour in Istanbul an einem Tag verpasst!

Istanbul Sehenswürdigkeiten am Vormittag

Da der Tag in Istanbul viel zu bieten hat, lohnt es sich, rechtzeitig aus dem Bett zu hüpfen. Je nach Hotellage und mitgebuchtem Frühstück, kannst du dich erstmal in eines der vielen gemütlichen Cafés zum Frühstücken begeben. Zum Beispiel im Stadtteil Beyoglu, aber natürlich auch in allen anderen Stadtteilen findest du etliche Cafés, die dich morgens schon mit türkischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Danach geht es dann zu Fuß oder mit dem Taxi zum Galata Turm. Dieser bietet nicht nur eine tolle Aussicht über die Stadt, du kannst dir auch gleich schon etwas Orientierung verschaffen.

Weiter geht es dann durch Karaköy über die Galata Brücke, welche von vielen Anglern für den Fischfang genutzt wird und eine Sehenswürdigkeit für sich ist. Auf der anderen Seite angekommen, erreichst du den Stadtteil Eminönü. Hier kannst du einen ersten Stopp einlegen auf dem Ägyptischen Basar, der etliche Gewürze, Süßspeisen und Spezialitäten im Angebot hat und der dich mit seinen wunderbaren Aromen in den Orient entführen wird.

Besuche einen typischen Basar in Istanbul

Istanbul Sehenswürdigkeiten am Nachmittag

Nun ist es fast Mittagszeit und du gehst weiter in Richtung Altstadtviertel Sultanahmet, wo die Top Istanbul Sehenswürdigkeiten Istanbuls dicht beieinander stehen: Blaue Moschee, Hagia Sophia und Topkapi Palast.

 

Die Hagia Sophia ist nicht nur von außen ein bemerkenswertes Kulturdenkmal und absoluter Fotospot in Istanbul. Auch einen Blick ins prächtige Innere zu werfen lohnt sich sehr.

 

 

Um diese zu besichtigen solltest du circa 2-3 Stunden einplanen. Bedenke, dass Freitagmittag alle Moscheen geschlossen sind.

In der Nähe der Hagia Sophia gibt es tolle Restaurants, deren Dachterassen eine grandiose Aussicht auf eine der bekanntesten Istanbul Sehenswürdigkeiten bieten. Dabei darf ein türkischer Kaffee nicht fehlen.

Es gibt tolle Café Terrassen mit unschlagbarem Ausblick auf die Hagia Sofia

Nach dem Sightseeing ist es auch schon wieder an der Zeit für eine kleine Stärkung! Hierfür ist das Köfte Restaurant „Sultanahmet Köftecisi“ die richtige Adresse, wo du die leckersten traditionell gegrillten Hackfleisch Bällchen der Stadt serviert bekommst. Zum Abschluss des Nachmittags lohnt sich noch ein Bummel über den großen Basar, der dann aber um 18:00 schließt.

Istanbul Sehenswürdigkeiten am Abend

Am Abend kannst du in einem der schönen Restaurants in Istanbul einkehren. Die Einheimischen legen beim Ausgehen am Abend großen Wert auf ihre Garderobe, daher kannst du dich ruhig etwas schick machen.

Die Auswahl an Restaurants und kulinarischem Angebot ist riesig und für jeden Geschmack wird etwas dabei sein! Wenn du danach noch fit genug bist und keine schmerzenden Füße hast, dann solltest du dir auch unbedingt noch das Nachtleben der lebendigen Stadt ansehen. Der Stadtteil Taksim ist sehr beliebt zum Ausgehen und hier findest du viele trendige Cocktail Bars und Clubs.

 

Istanbul ist darüber hinaus ein guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge oder Touren in die ganze Türkei.

Istanbul Türkei Sehenswürdigkeiten Highlights für einen Tag Reisetipps Hotel Empfehlung: Am Goldenen Horn / Bosporus ist es oft sehr windig

Jetzt kennst du die besten Istanbul Sehenswürdigkeiten für einen Tag und siehst, was für ein tolles Reiseziel die Stadt in der Türkei ist. Stehen Istanbul mit der Hagia Sofia und der blauen Moschee nun auch auf deiner Bucket-Liste? Oder warst du schon dort und kannst etwas Besonderes empfehlen? 🇹🇷

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This